ein Shooting von A-Z

Der erste Kontakt
Beim ersten telefonischen oder persönlichen Kontakt wird geklärt, was für Bilder der Kunde haben möchte und ob diese umsetzbar sind. Ebenso wird ein Termin vereinbart.

 
Was bringe ich eigentlich zu einem Shooting mit?
Es ist ganz einfach. Sie bringen zum Termin die Outfits mit in denen Sie sich gerne ablichten lassen möchten. Da Sie die Bekleidung unbegrenzt wechseln können, bringen Sie am Besten lieber etwas mehr als zu wenig mit. Schön sind auch Accessoires wie Hüte, Ohrringe, Ketten, Krawatten usw. Vergessen Sie auch nicht Ihr Köfferchen mit diversen Sachen wie Schminke und Hairstyling-Produkten.

 
Der Tag vor dem Shooting
Der große Tag steht nun vor der Tür und spätestens jetzt sollten Sie sich überlegen, wie Sie auf den Bildern aussehen möchten. Auch über das Styling und Make-Up sollten Sie sich schon einmal Gedanken machen. Beim Schminken empfiehlt sich oftmals etwas tiefer in den Farbtopf zu greifen, um auf den Bildern den gewünschten Effekt zu erzielen. Ein zu glänzendes Gesicht ist jedoch nicht ratsam! Um Stress am Tag des Fotoshootings vorzubeugen, sollten Sie sich schon am Tag vorher Ihre Kleidung und Accessoires aussuchen und zurechtlegen.

 
Das Shooting
Der Tag des Shootings ist gekommen. Nach der Begrüßung gibt es ein kleines Vorgespräch, um nochmal über die Wünsche des Kunden zu reden. Hierbei gebe ich Ratschläge und Tipps für eine gelungene Umsetzung. Anschließend erfolgt die Auswahl des Hintergrundes. Hier stehen verschieden Farben zur Verfügung. Fotografiert wird in der Regel auf festem Karton. In der Zwischenzeit können Sie sich umziehen und bei Bedarf schminken und die Haare stylen. Nachdem das Set aufgebaut und das Licht eigestellt ist, kann es direkt mit dem Shooting losgehen. Es werden ein paar Probebilder geschossen, um diverse Grundeinstellungen zu tätigen. Übergangslos und meistens ohne Erwähnung, geht es dann an das eigentliche Werk. Zwischendurch werde ich hin und wieder unterbrechen, um Hilfestellungen zu geben und Korrekturen vorzunehmen. Um keinen Stress aufkommen zu lassen, werden immer wieder kleine Pausen gemacht. Nicht selten kommt es vor, dass in den Pausen neue Ideen aufkommen und entstehen. Diese können dann in der nächsten Sequenz umgesetzt werden. Ein Outfitwechsel ist jederzeit möglich.


Nach dem Shooting
Nach dem Shooting dauert es ein paar Tage, bis die besten Bilder der Shootingserie von mir ausgewählt, geschnitten, retuschiert und bearbeitet sind. Sie werden per Mail oder Telefon benachrichtigt, sobald Sie die fertigen Fotos abholen können. Das Endprodukt bekommen Sie dann in digitaler Form auf einer CD bzw. das Foto als Fotoprint. Wenn Sie möchten, dann können Sie auch gerne Ihr eigenes Speichermedium mitbringen.

 

Adresse

Foto Laupheim

Fotostudio

Ulmer Str. 1

88471 Laupheim

Kontakt

Mail: mail@foto-laupheim.de

Tel.: 07392 / 93 87 919

oder

Mobil.: 0151 681 88 611

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:30
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:30
Donnerstag 09:30 - 18:00
Freitag 10:30 - 16:30
Samstags ca. u.a. 10:30 - 16.30
NUR nach Vereibarung!